Fundstücke

Empfehlungen des Hauses

Viele Redakteure reiben sich die Hände, wenn sich die Gelegenheit ergibt, einen Verriss zu schreiben. In wenigen Sätzen wird dann das Herzensprojekt eines anderen in der Luft zerpflückt. Habe ich auch schon gemacht, muss man schließlich, wenn man in dem Job weiterhin ernst genommen werden will.

Doch ein Gefühl der Genugtuung verschafft mir das nicht. Im Gegenteil, oft bleibt ein fieser Beigeschmack zurück. Denn am Ende bleibt jede Rezension bloß eine subjektive Meinung und egal, ob Buch, Film, Song oder Theaterstück – hinter jedem einzelnen Projekt stecken Menschen, die viel Arbeit in dessen Verwirklichung gesteckt und sich damit wahrscheinlich sogar einen Traum erfüllt haben. Auf URBAN LIFESTYLE TRASH ist damit jetzt Schluss, denn es wird schon genug gemosert. In dieser Rubrik werde ich nur Dinge vorstellen, die mich wirklich begeistern. Freut euch auf Bücher, die ich nicht aus der Hand legen konnte. Lieder, die mir nicht aus dem Kopf gehen wollen. Orte die man besuchen und Läden die man leerkaufen sollte. Filme und Bühnenstücke, die mich zu Tränen rühren und Menschen, die es schlichtweg verdient haben, dass man über sie spricht. Schluss mit der Nölerei. Applaus, bitte!

Buchtipp: Eine Novelle wie Türkis

9. März 2018 // 2 Kommentare

Vor drei Jahren ist die damals noch in San Francisco lebende Autorin Jennifer Hilgert auf mich zugekommen, um mich für ihren Blog zu interviewen. Seither haben wir uns nicht mehr aus den Augen [...]

Zeitreise mit dem Wochenendticket

8. November 2017 // 0 Kommentare

Wer seine Jugend in den Neunzigerjahren auf dem Land verbracht hat, weiß um die Bedeutung des legendären Wochenendtickets. Die Terrorgruppe lieferte mit dem gleichnamigen Song damals sogar den [...]

Kinderquatsch im Wrestling-Camp

13. Juli 2017 // 0 Kommentare

Seit rund 15 Jahren veranstaltet Carlos Martinez den „Rock ’n’ Roll Wrestling Bash“ – ein schweißtreibendes Event mit internationalen Wrestling-Stars im Ring und großen Namen [...]

MoinMoin, Christian Gronewold!

6. Juli 2017 // 0 Kommentare

Habe ich eigentlich schon mal meine Abneigung gegenüber Tattoo-Conventions erwähnt? 20 Euro Eintritt sind ein stolzer Preis, um in eine Messehalle zu gelangen, in der Tätowierer wie reisende [...]

Dude Tattoos: Ganz arg cute und so

25. April 2017 // 0 Kommentare

Einige von euch haben Tobi Bueller bestimmt längst auf dem Schirm. Der Wahlberliner postet regelmäßig neue Tattoo-Flashs, auf denen er zuckersüße „Wanna-Dudes“ in kindlichem Zeichenstil [...]

Iggys Filmstart: Gimme Danger

20. April 2017 // 0 Kommentare

Am 27. April kommt Jim Jarmuschs Dokumentation „Gimme Danger – The Story Of The Stooges“ in die Kinos. Der Soundtrack zur Doku erscheint schon heute, zum 70. Geburtstag von Iggy [...]

LAUT: Dein Selfie gegen Nazis

4. April 2017 // 0 Kommentare

Demokratie ist keine Selbstverständlichkeit, sie muss jeden Tag neu gestaltet werden. Jörg Siegwarth bietet rechtspopulistischen Parteien und Nationalisten im wahrsten Sinne des Wortes die Stirn! [...]

Liza Sew: Mode gegen Mainstream

22. März 2017 // 0 Kommentare

„Einzigartige Mode für einzigartige Menschen“ – diesem Motto hat sich Designerin Liza Sew aus Niederbayern verschrieben. In der Punkrockszene hat sich die 26-Jährige längst einen [...]

KIZ: Eskalation in der Grugahalle

16. Januar 2017 // 0 Kommentare

Vergangenen Freitag habe ich mein vertrautes Punkrockterrain verlassen und das K.I.Z.-Konzert in der Essener Grugahalle besucht. Ein ereignisreicher Abend zwischen Schnapsleichen, Hurensöhnen und [...]

Interview: 5 Jahre Freak Show

9. Januar 2017 // 1 Kommentar

Am Grendplatz in Essen Steele befindet sich eine Punkrock-Perle der besonderen Art. Eine steile Treppe führt runter in den weit aufgerissenen Schlund der geisterbahnartigen Kreatur, in dessen Bauch [...]
1 2 3